Der Weg zum ersten eigenen Haustier

teile diesen Beitrag

Ein Hund, wie er einen mit seinen treuen Augen ansieht, kann einem das Herz förmlich schmelzen lassen. Viele Familien und auch Paare denken darüber nach, sich selbst einen Hund oder ein anderes Haustier zuzulegen.
Selbst zu einem Tierhalter werden, das ist einfacher, als man denkt. Tatsächlich gibt es viele Möglichkeiten, wie man selbst zu einem Haustierbesitzer werden kann. Haustiere kann man einfach kaufen und dennoch gibt es vieles zu beachten. Wird in der Öffentlichkeit das Tierwohl diskutiert, dann geht es zumeist um große Themen, wie den Walfang oder Fleischimporte aus Südamerika. Mit dem Haustier werden eher kuschelige kleine Lebewesen in Verbindung gebracht, die es sich den gesamten Tag über gut gehen lassen und von ihren Haltern dauerhaft verwöhnt werden.

Keine einfache Entscheidung – sämtliche Faktoren bedenken

Immer wenn es wieder einmal einen Haustierboom gibt, bedeutet das nichts anderes, als dass in wenigen Monaten die Tierheime zum Bersten voll sind. Leider ist es immer noch viel zu einfach, sich ein eigenes Haustier zu beschaffen. Das führt dazu, dass neue Tierhalter schnell überfordert sind und im schlimmsten Fall das Tier schnell wieder loswerden möchten oder sogar aussetzen. In England konnte sogar ein Zusammenhang zwischen der Tiermisshandlung und häuslicher Gewalt festgestellt werden.

Ist man sich allerdings vollkommen sicher, dass ein Tier für das persönliche Glück hermuss, so stellen sich beispielsweise noch Fragen, wie die, ob man sich denn bereits nach einer vollständigen Tierapotheke umgesehen hat oder ob man schon weiß, wie viel Steuer für den neuen Hund zu entrichten ist. Selbst, wenn man überzeugt ist, alles genau zu wissen und vorbereitet zu haben, kommen auf den Hundehalter immer Überraschungen zu. Angesichts dessen braucht es eine gewisse Flexibilität, die dann unter Beweis gestellt werden muss, wenn der gutmütige Familienhund plötzlich krank werden sollte oder es zu einem anderen Notfall kommen sollte.
Kleintiere, wie etwa die süßen Frettchen, sehen niedlich aus und die erste Lernkurve zur korrekten Tierhaltung ist in der Regel schnell bewältigt. Das bedeutet allerdings nicht, dass das Tier als Spielzeug betrachtet werden darf. Tiere sind generell nicht als Geschenk geeignet, denn sie können den Besitzer oftmals schnell überfordern und der einzig Leidtragende ist das Tier.

Das Haustier zur Probe

Einen edlen Haflinger wird sich der Tierfreund gewiss nicht einfach so zulegen, nur weil er sich bei einem Besuch in der spanischen Hofreitschule in Wien in die eleganten Tiere verliebt hat. Bei einem Pferd zeigt sich gut, welche Prozesse eigentlich bei allen Haustierarten vonnöten sein sollten. Zuerst nimmt man Reitstunden, dann wird beim Ausmisten des Stalles geholfen und vielleicht, nach mehreren Jahren, ist es an der Zeit, sich um ein eigenes Tier umzusehen.
Generell muss sich der zukünftige Tierhalter die Frage stellen, wie zeitaufwendig das Tier sein darf. Hund ist nicht gleich Hund, es gibt derart viele Rassen, dass man genau wissen sollte, welcher Hund zu einem passt.
Ein kräftiger Rottweiler ist die meiste Zeit friedlich und treu, doch kommt es zu einer Situation, in der sich die Instinkte der alten Rasse melden, dann gibt es kaum etwas, das diesen Hund stoppt. Wie diese Situationen oftmals ausgehen, das erfährt man in der Zeitung und dort möchte man garantiert nichts über sich selbst lesen.

© Tatyana Gladskih – stock.adobe.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Könnte dich auch interessieren

Wellensittich
Vögel

Wellensittiche – Die gefiederten Lieblinge

Was zeichnet die Vogelart Wellensittich aus? In der freien Wildbahn in ihrer Heimat Australien haben Wellensittiche ein grünes Gefieder. Durch die Wellensittich Zucht kann das

Du bist noch nicht in Bobby´s Newsletter eingetragen?

Das macht Bobby traurig. Bobby´s Newsletter informiert dich über die neusten Beiträge und du erhältst Zugang zu exklusiven Inhalten wie Produkttest und Tipps & Tricks von Tierprofis. Bobby würde sich sehr freuen.

#ANIMALIO

@animalio

Ich suche nach:

keine
Tierkranken- versicherung?

Anzeige